Skip to main content

Kreuzlinienlaser – Leica Lino L2+

342,36 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Oktober 2020 11:24
Hersteller
Artikel
Übertragungsreichweite
Ausführung
Mit Stativ

Beschreibung

Kreuzlinienlaser – Leica Lino L2+

Schnelles und einfaches Nivellieren mit einer horizontalen und einer vertikalen Linie.

Das Übertragen von Höhen und Fluchten gelingt ganz einfach mit diesem Linienlaser. Zudem lassen sich die Linien in jeder Schräglage darstellen.

Einfache Bedienung und Funktionalität sind in diesem kleinen Helfer für den Innenbereich vereint.

Merkmale

  • Schnelle und exakte Selbstnivellierung über das magnetgedämpfte Pendel.
  • Darstellung von Schrägen durch Abschaltung der Selbstnivellierung.
  • Getrennte Schaltung der Laserdioden.
  • Batteriestatusanzeige für einen rechtzeitigen Batteriewechsel.
  • Arbeiten bei grellem Licht und auf große Distanzen in Verbindung mit Laser-Empfängern.
  • Vermeidung von Messfehlern durch ein Warnsignal bei Verlassen des Selbstnivellierbereiches.
  • Eine horizontale Laserlinie für Nivellieraufgaben.
  • Eine vertikale Laserlinie zum Ausrichten und Fluchten.
  • Verbindung aller gängigen Stative und Halterungen mit dem magnetischen Multifunktions-Adapter.

Selbstnivellierung

Das Gerät kann schnell und ohne Mühe auf-gestellt werden, um waagerechte oder  senkrechte Linien zu projizieren. Kleinere Schräglagen von ± 4° gleicht der Leica Lino L2 selbstständig aus. Bei größeren Schräg-lagen projiziert das Gerät keine Linien, so dass  Fehler ausgeschlossen werden.

Extra lange Laserlinien

Der vergrösserte Austrittswinkel gewährleistet eine hervorragende Sichtbarkeit und extra lange Laserlinie. Dies ermöglicht ein perfektes Ausrichten und Nivellieren auch auf lange Distanzen. So ist es z.B. möglich Referenzpunkte von einer Wand auf eine andere zu übertragen. Lassen Sie Ihre Wasserwaage und Ihre Richtschnur in Ihrer Werkzeukkiste.

Arbeiten in sehr heller Umgebung

Die Puls-Funktion dient nicht nur als Energiesparmodus: Dank dieser Funktion können Sie Laserlinien auch bei sehr hellen Lichtverhältnissen mit dem Laserempfänger orten. Eine Abfolge von akustischen Signalen am Empfänger zeigt Ihnen die genaue Laserebene an.

Ausrichten an Schräglagen

Mit der Arretierungsfunktion lässt sich die Selbstnivellierung manuell ausschalten. Sie können die Laserlinie dann in jede beliebige Lage projizieren. Die Arretierungsfunktion dient gleichzeitig als Transportschutz.

Technische Daten:
Reichweite bis 15 m, abhängig von den Lichtverhältnissen
Reichweite mit Detektor > 30 m
Nivellierungsgenauigkeit @ 5 m ± 1.0 mm
Selbstnivellierungsbereich 4° ± 0.5°
Genauigkeit der horizontalen Linie @ 5 m ± 1.5 mm
Vertikale Genauigkeit @ 3 m Linienlänge ± 0.75 mm
Laseraustrittswinkel 180°
Lasertyp 635 nm, Laserklasse II
Batterien Typ AA 4 × 1.5 V
Schutzklasse spritzwasser-/staubgeschützt IP54
Betriebstemperatur -10 °C to 40 °C
Lasertemperatur -25 °C to 70 °C
Maße (H × T × B) 117.8 × 130.7 × 75.4 mm
Gewicht ohne Batterien 370 g
Stativgewide ¼”


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



342,36 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Oktober 2020 11:24

342,36 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Oktober 2020 11:24